Seite 1 von 1

RS485 Interface - Read Database

BeitragVerfasst: Dienstag 17. September 2013, 09:49
von mm_an
Hallo!

(Ich hoffe, dass ich hier richtig bin...)

Ich möchte via RS485 die eingelernten Finger auslesen.

TERMCMD_READY sagt aus dass 2 Benutzer und 3 Finger eingelernt sind. Wenn ich mit den entsprechenden Fingern über den Leser fahre, bekomme ich bei den eingelernten Fingern auch eine positive Rückmeldungen und eine grüne LED => Somit sind die finger definitiv eingelernt.

Nun möchte ich die Finger-Templates auslesen - dazu sende ich den DATABASE_CHECK Befehl an das Modul. Die Antwort jedoch hat einen leeren Buffer und data2 ist ebenfalls 0.

Merkwürdigerweise hat das schonmal funktioniert.

Hier die Antwort (TERMCMD_CHECK) auf SVRCMD_DATABASE_CHECK:

Empfangene Daten:
02 204d 81 80 80 85 818080a0 8c82bc32 64 9e 3f0800 03
stx len proto block noenc ha dest src cs cmd data1data2 etx
(3f0800 wird ja zu: 00000000 00000000)

=> Das Antwort-Frame selbst ist somit korrekt - jedoch:data1=0 und data2=0. Buffer ist leer.
Laut Doku müsste ndata2=blockNumber
buffer=UINT Array

Hat hier jmnd. eine Idee an was das liegen könnte?

Sg,
Michael

Re: RS485 Interface - Read Database

BeitragVerfasst: Dienstag 17. September 2013, 10:05
von Thomas Reiter
Hallo Michael!

Ich werde dass mal weiterleiten, hättest Du per PM evtl die Seriennummer um welchen Scanner genau es geht?


danke